Zusatzleistungen

Zusatzleistungen können gegen eine geringe Gebühr in Anspruch genommen werden wie z. B.:

  • Fahrtenservice und Begleitung zum Arzt oder zur Apotheke
  • Einkaufsfahrten in die Stadt
  • Friseur und medizinische Fußpflege
  • Individuelle Telefoneinrichtung
  • Begleitperson für kulturelle Veranstaltungen
  • Hilfestellung bei der Bearbeitung von Anträgen

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Tel. Nr.: 04471/ 92 90 00 oder per E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

  

Zusatzleistung bei Unterbringung, Unterkunft und Verpflegung


Verwaltung

Telefonanschluss mit eigener Durchwahlnummer - Anschlussgebühr 0,36 € pro Tag zuzüglich Gesprächsgebühren lt. Einzelverbindungsnachweis des Telefonanbieters.

Dienstleistungsfahrten 0,40 €/km, zuzüglich Kosten für Begleitperson 10,00 € pro Stunde

Nachsendegebühr und/oder Versenden der Bewohnerpost: Die Auslagen für Porto sind dem Heim zu erstatten.

Kopien im Zusammenhang mit der Leistungserbringung des Heimes sind kostenlos. Dagegen sind Kopien für den privaten Bedarf des Bewohners entgeltpflichtig: 0,15 € pro Seite

Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
Die Preisliste für
Näharbeiten, Pflegeprodukte und die Reinigung von empfindlichen Bekleidungsstücken, wie z.B. Wolle, Seide usw., kann an der Rezeption eingesehen werden.

Mittagsmenü für Angehörige und Bekannte

Montag bis Freitag 5,50 €
Samstag, Sonn-/Feiertag 6,50 €

Nachmittagskaffee für Angehörige und Bekannte

Kaffee oder Tee ohne Kuchen 1,50 €
Kaffee oder Tee mit Kuchen 3,50 €

Kaffeetafel zu besonderen Anlässen:

Entgelt nach individuellen Aufwand, Gestaltung und Personenzahl, pro Gedeck 1,60 €
Ein individueller Kostenvoranschlag ist über die Küchenleitung zu erhalten.

Bedienung bei privaten Feiern falls erwünscht: 3,50 € pro Zeiteinheit* (*Eine Zeiteinheit ist je angefangene 10 Minuten)


Weiteres Zusatzangebot Verpflegung:
Für die Inanspruchnahme folgender Leistungen werden Sondernutzungsentgelte berechnet
Besondere Getränke
Bier, Malzbier ( Flasche 0,33l) 0,70 €
Wein ( Flasche 0,7l) 4,00 €
KiBa Saft, Apfelsaft, Orangensaft ( 1Liter) 1,40 €
Coca Cola, Fanta ( Flasche 0,33l) 0,70€

Sollte der/die Bewohner/Inn nicht in den zur Verfügung stehenden Speisesälen Mahlzeiten zu sich nehmen zu wollen, und besteht auf das Bringen des Essens auf das Zimmer, berechnen wir pro Tag eine Gebühr in Höhe von 2,50€, es sei, die Notwendigkeit des Bringens ist aus krankheitsbedingten Gründe gegeben.


Hausmeister Tätigkeiten
Für die Inanspruchnahme folgender haustechnischer Leistungen werden Sondernutzungsentgelte berechnet:
Kleinreparaturen an Einrichtungsgegenständen des Bewohners 5,00€/ Zeiteinheit*
Hol- Bringdienst auf Wunsch der Bewohner/Inn 5,00€/ Zeiteinheit*
Entsorgung von Möbeln und Gegenständen insbesondere dann bei Auszug 5,00€/ Zeiteinheit*, plus Deponiegebühr
Grob beschädigtes Inventar wird in Rechnung gestellt

*Eine Zeiteinheit ist je angefangene 10 Minuten

Leistungen des sozialen Dienstes
Begleitperson samt Behindertengerechter Transport zur kulturellen € 10,00
Veranstaltungen, ergänzend zum allg. Betreuungsangebot Pauschale
Der individuelle Verzehr wird separat berechnet nach Rechnung des Drittanbieters


Begleitperson für Arztbesuch € 10,00* pro Zeiteinheit (*Eine Zeiteinheit ist je angefangen 30 Minuten)


Weitere Zusatzleistungen
Friseurleistungen: Nach dem Leistungsverzeichnis des Friseurs, nach Rechnung
Fußpflege: Nach dem Leistungsverzeichnis des Fusspfleger, nach Rechnung


Weitere Zusatzleistungen können entsprechend dem Rahmenvertrag nach § 75 Abs. 1 SGB XI zwischen Bewohner/Inn und der Einrichtung vereinbart werden. Hier bedarf es einer Absprache zwischen Bewohner/ Angehöriger/ Betreuer und der Einrichtung.